Wir besticken Ihre Vereinsware jeglicher Art ab 10 Stück, eigen-oder fremdbeshafft! Kontaktieren Sie uns an, wir beraten Sie gern!          vonKieni       

Exklusive  Mode

Unsere Familie, unsere Geschichte


Es war einmal...

Ein Försterjunge und eine schöne adlige Frau, welche in einer Liebesnacht im Taunus Familiengeschichte schrieben und somit alles begann.

Im Jahre 1722 am 26. Juni heiratete Philipp Wilhelm von Kitzel Lukretia Eleonore von Schwalbach.

Die wunderschöne Urkunde dieser Trauung ist schwungvoll unterschrieben mit brauner Tinte auf elf Seiten Büttenpapier und gesiegelt mit von Kitzel und somit der älteste Beleg des Wappens.

Sie bekamen zwei Kinder, Maria Eleonore Christina Wilhelmina (geb. 1723) und Friedrich Ludwig Carl (geb. 1726), beide geboren auf Gut Kemel im Taunus, wo sie heranwuchsen.

Carl von Kitzel heiratete 1789 Maria Weber, sie war 28 und er 66 (Carl wußte schon damals...mit 66 Jahren da fängt das Leben an...). Aus dieser Ehe entstammen vier Kinder, das jüngste wurde geboren als Carl 70 Jahre alt war (übrigens stehen die Eichelzweige im Wappen unter anderem für Fruchtbarkeit). Johann Georg, Wilhelmine Caroline, Johann Wilhelm und Friedrich Christian als jüngster Sohn 1796 in Breitenbach geboren...

...und für meine Geschichte maginär, weil er als erster mit "von Kietzell" unterschrieben hat und somit die Schreibweise unseres Familiennamens einführte.

Des Weiteren gehen sämtliche Zweige unserer Familie auf ihn zurück und durch seine neun Kinder verzweigte sich unsere Familie im 19. Jahrhundert, doch alle Stammbäume gehen auf Friedrich Christian zurück.

Er heiratete Caroline Burchardi (welche über Ecken durch Heirat dem Familienzweig der Brüder Grimm zugehört). Somit sind wir entfernt mit den Gebrüdern Grimm verwandt, welche durch "Grimms Märchen" international bekannt wurden.

Aus ihrer Ehe entstammen neun Kinder, unter anderem Georg Burchard (1839-1919).

Georg Burchard (übrigens wurde mein Vater nach ihm benannt) heiratete Anna Wittmer (1846-1927) und sie bekamen zwei Kinder, Otto und Lucie.

Otto ist insofern für meine Linie wichtig, da er unsere Stammreihe durch die Heirat mit Eva Haupt weiterführte. Aus dieser Ehe resultieren drei Kinder, Rüdiger, Dietrich (geboren 1908 in Angermünde, mein Großvater) und Volker.

Dietrich heiratete Hildegard Steffani, sie bekamen sechs Kinder. Giselher, Eva-Maria, Gernot, Renate, Hasso & Burchard (Zwillinge).

Burchard Carl Dietrich, geboren am 29.08.1946 in Seedorf ist mein Vater und somit stehe ich als seine Tochter in direkter männlicher Linie zum Wappenstifter Philipp Wilhelm.

Burchard ist verheiratet mit Marlies Schröder (immer noch glücklich), sie haben zwei Kinder, Ninett & Kevin.

Ninett von Kietzell ist vonKieni, geboren 1971, hat zwei Töchter, Fabienne (geb. 1992) & Ricarda (geb. 2002) von Kietzell.

Das ist meine direkte Linie zum Wappenstifter aber natürlich ist die Stammreihe derer von Kietzell weit verzweigt und in dieser Aufstellung weitaus nicht vollständig. Ich bitte daher alle Familienmitglieder um Nachsicht, denn eine komplette Abbildung unserer Stammreihe wäre zu komplex.

Besonderem Dank gilt aber einem Familienmitglied, Dieter von Kietzell. Erst durch ihn ist diese Historie möglich geworden. Herzlichen Dank Dieter!

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Familiengeschichte und am Produkt.

So besonders und einzigartig wie meine Familienhistorie ist auch vonKieni - das hochwertige Modelabel mit Wiedererkennungswert und man kann sagen: "vonKieni schreibt schon jetzt Geschichte - denn Adel verpflichtet!"

Freuen Sie sich mit mir und überzeugen Sie sich selbst, indem Sie vonKieni tragen.


Ninett von Kietzell